Magenza II – Die Mainzer Synagogen

Wann:
30. März 2017 um 15:30 – 17:30
2017-03-30T15:30:00+02:00
2017-03-30T17:30:00+02:00
Wo:
Marktpl., 55130 Mainz, Deutschland
Preis:
14
Kontakt:
Claudia M. Strehl
06131/6693610

Magenza, der hebräische Name für Mainz, war einst das bedeutendste Zentrum jüdischer
Gelehrsamkeit am Rhein und blickt als eine der drei ShUM Städte zurück auf 1000 Jahre jüdische Tradition. Jahrhundertelang gab es hier prägende Synagogenbauten, deren Architektur und Geschichte wir auf unserer Führung beleuchten. Zum Abschluss besuchen wir die neue jüdische Synagoge. Eine Führung durch die Synagoge gibt uns Einblicke in die Geschichte, Architektur und das Leben heute.

Treffpunkt: Karmeliterplatz, Vhs Haus Mainz

Anmeldung erforderlich, € 14,00 pro Person inkl. Spende für die jüdische Gemeinde.

Share