Rundgang Mainz für Einsteiger 31.Mai 2014

Heute möchte ich von einer Tour berichten, bei der mich die Teilnehmer sehr überrascht haben.

Es war der allgemeine Rundgang durch Mainz. Die Tour Mainz für Einsteiger.
Die Gruppe war ursprünglich recht groß. Ich führte 28 Personen durch Mainz, es war Samstag und die Stadt war sehr voll. Wir trafen die üblichen Gesichter in der Stadt, nämlich die zahlreichen Musiker, die an vielen Ecken den Mainzer Rundgang musikalisch begleiten.
Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland waren alle gut gelaunt und auch das Wetter war auf unserer Seite. Heiter besuchten wir die Sehenswürdigkeiten der Stadt und endeten im Kirschgarten, dem Herzstück der Mainzer Altstadt.

Gutgelaunt verabschiedete ich mich und wollte mich gerade auf meinen Rückweg machen als….

Rundgang Mainz für Einsteiger

schon fast alle Teilnehmer weg waren, bemerkte ich, dass noch eine Gruppe von ca. 9 Damen anwesend war.

Sie sprachen mich an und bedankten sich für meine lustige und heitere Führung mit einem Gläschen Mirabellenschnaps. Ich stieß mit den heiteren Damen an, wir lachten, es wurden Fotos gemacht und dann hat die Sprecherin der Gruppe verkündet, dass sie als Fastnachtsverein von Ober Mörlen mir als lustige Mainzer Gästeführerin, eine Auszeichnung verleihen wollten. Sie heftete mir ohne zu zögern den Fastnachtsorden an meine Jacke und meinte, dass ich zum Ehrenmitglied des Weiberfasstnachtsverein von Ober Mörlen erkoren wäre. Mit Applaus wurde mir so feierlich der Orden verliehen. Wir besiegelten die Sache mit einem weiteren Schluck Mirabellenschnaps und einem Küsschen.

Die Damen hatten versprochen, mich zu der nächsten Altweiberfastnachtssitzung ihres Vereins in Kleinmainz , wie ich mir übermütig erlaubte , Ober Mörlen zu nennen, einzuladen.
Stolz ging ich von dannen.